Matcha

Kennt ihr alle Matcha? Ich habe es selbst erst durch Attila Hildmann kennen gelernt. In seinem Buch “Vegan for Fit” hat er ein paar Shake Rezepte damit, die ich super finde. Das Buch kann ich euch nur empfehlen, da sind super Rezepte drin und diese “30 Tage” Challenge scheint momentan ganz Deutschland zu machen! Ist auch in allen Bestsellerlisten.
Also zurück zu Matcha.

Matcha – auch die Königin des Grüntees genannt – kommt aus Japan und ist ein Superfood. Da es im Schatten wächst, hat es viel mehr Chlorophyll als normaler Grüntee. (Hier was über Chlorophyll: http://www.zentrum-der-gesundheit.de/chlorophyllin-ia.html) Ausserdem nimmt man bei Matcha das ganze “Pulver” zu sich, nicht nur die Essenz wie bei normalem Grüntee (Bei normalem grünen Tee bleiben am Ende nur 20% der Wirkstoffe übrig).

Matcha hat 6,2 mal so viele Antioxidantien wie Goji Beeren, 7 mal so viele wie Dunkle Schokolade, 17 mal so viele wie Blaubeeren und 60,5 mal so viele wie Spinat. Dazu kommt, dass er den Stoffwechsel ankurbelt, und seeehr wach macht, da er 5 mal mehr Koffein als Kaffee enthält. (wobei es viele Leute gibt, die davon gar nix merken – da ist wohl jeder wieder anders – bei mir wirkt es tausendmal mehr und angenehmer als Kaffee).

In der Fit for Fun steht:

Der positive Effekt von Matcha
Das grüne Pulver macht hellwach und konzentriert,   aber nicht so unruhig wie Kaffee. Matcha gilt damit als gesunde Variante des klassischen Wachmachers Kaffee. Zudem enthält Matcha besonders viele Antioxidantien  wie zum Beispiel EGCG (Epigallocatechin Gallate).  Dessen Anteil ist in Matcha-Tee um ganze 137 Mal höher als in üblichen  Grüntees aus dem Beutel. Auch Aminosäuren wie zum Beispiel L-Theanin,  das beruhigend und ausgleichend wirkt, hat Matcha zu bieten. Da das ganze Teeblatt vermahlen wird, enthält er außerdem  Vitamine, Mineralien und Ballaststoffe des Grüntees, die sonst bei der Herstellung extrahiert werden.

Es gab auch mal eine Studie, die besagt, dass Sport direkt nach Matcha 25% mal mehr fettverbrennend ist als sonst. Generell soll der Fettstoffwechsel auf bis zu 35% höher angekurbelt werden.

Wegen den vielen Antioxidantien ist Matcha das Anti-Aging Mittel schlechthin. In Japan, in der Region, in der die ältesten und gesündesten Menschen der Welt leben, wird immer schon Matcha getrunken!

Also, hört sich alles ganz gut an finde ich!

Der beste Matcha (finde ich) ist von Aiya. Habe schon viele Sorten probiert, aber nix kommt hier ran.
Kann man bei Tee Geschwendner im Internet bestellen! Hier der Link: http://www.teegschwendner.de/tee/shop_aiya_matcha_de.mfpx?ActiveID=1423

Mein Lieblingsshake (und der eigentliche Grund warum ich es durch mein letztes Semester geschafft habe) ist:
Ein Glas Milch (entweder Mandel,-Hafer- oder Reismilch / ich mag am liebsten Hafermilch hierfür, wechsel aber immer) mit einer großzügigen Messerspitze gemahlener Vanille, ein wenig Agavendicksaft (so viel wie man es am liebsten mag; ist ja recht süß) und einem halben Teelöffel Matcha! Das alles in den Mixer und fertig! Manchmal nehme ich auch ein bisschen Reis-kokosmilch! Ist auch super! Das wäre dann die hier:
http://www.alles-vegetarisch.de/Pflanzendrinks—Getraenke-Provamel-REIS-KOKOSDRINK–1l-,art-3813
Da diese schon ein bisschen süß ist, braucht man weniger Agavendicksaft. Aber davon braucht man eh nur ganz wenig. Nehme auch nur einen halben Teelöffel. Muss man einfach probieren und testen! (Auch super ist, wenn man dann noch einen halben Teelöffel Kakaopulver reintut)

Meine mexikanische Freundin und Mitbewohnerin ist auch ganz süchtig nach Matcha. Eigentlich jeder, der diesen Drink schon probiert hat!  Zu gut!

Hier ein Artikel in der Welt darüber: http://www.welt.de/lifestyle/article13920124/Das-neue-Trendgetraenk-der-Stars-ist-giftgruen.html das wird Matcha als “In-drink” betitelt. Finde aber, dass es viel mehr ist!
Hier etwas in der Jolie: http://www.jolie.de/artikel/matcha-tee-2191868.html

Einen schönen Donnerstag,

Sophie

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s